· 

April 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 23
  • #1

    Angi Pinth (Donnerstag, 05 April 2018 12:40)

    Vom 08. April bis 15. April bin ich mit meinem "Leine ab und leben - Team" im Hotel "die kleine Blume" in der schönen Pfalz. Kommentiert doch eure Erlebnisse.
    LG Angi Pinth

  • #2

    Tony (Donnerstag, 05 April 2018 13:19)

    Hallo zusammen, gut vorbereitet auf die tolle Pfälzerwoche freuen wir uns sehr auf die neuen Hund-/Mensch-Bekanntschaften und die vielen tollen Erlebnisse. Herzliche Grüsse Tony, Beatrice und Kaya ❤

  • #3

    Doris (Donnerstag, 05 April 2018 17:25)

    Werde am Donnerstag dazu stossen! Freue mich sehr. Es sind ganz tolle Stunden geplant. Schade nur kann ich nicht von Anfang an dabei sein!
    Wünsche dem Team einen guten Start!
    Liebe Grüsse Doris�

  • #4

    Kirsten (Donnerstag, 05 April 2018 21:23)

    Wir sind auch schon voller Vorfreude auf die gemeinsamen Erlebnisse und Trainingseinheiten mit unserem Hund und freuen uns auf viele neue Bekanntschaften mit Mensch &Hund

  • #5

    Cécile (Freitag, 06 April 2018 13:31)

    Der Zaro und ich freuen uns sehr auf den Pfälzerwald. Unsere Hundetrainerin Angi hatt ein tolles Programm zusammen gestellt, auch vielen Dank an Tony Liebe Grüsse Cécile

  • #6

    Angi Pinth (Freitag, 06 April 2018 19:55)

    Tony und Beatrice sind heute schon in der Pfalz eingetroffen. Auf die Hundstagewoche - Teilnehmer warten tolle Wanderungen mit Tony.

  • #7

    Monika (Sonntag, 08 April 2018 19:58)

    Hallo Ihr Lieben seit Ihr gut angekommen in der Pfalz??
    Wir ich und Eddy möchten auch ganz gerne mal mitkommen..
    Nun Wünsche ich Euch eine Spannende Amüsante und Lehrreiche Zeit.
    Herzlich Liebe Grüsse

    Monika + Eddy

  • #8

    Chantal S ;-) (Montag, 09 April 2018 13:07)

    Viel Spass und geniesst die Zeit! Es ist wirklich ein spannendes Programm geplant.
    Bin auf viele Fotos und Videos gespannt. :-)
    liebe Grüsse
    Chantal

  • #9

    Angi Pinth (Montag, 09 April 2018 17:34)

    Heute stand eine tolle Wanderung mit Tony auf dem Programm. Nach einer Hundetrainingsstunde wartet am Abend ein Lagerfeuer auf uns.

  • #10

    Angi Pinth (Mittwoch, 11 April 2018 21:09)

    Das Wetter meint es gut mit uns und Hundetrainingsstunden sowie Wanderungen machen da gleich doppelt spass.

  • #11

    Solveig M. (Mittwoch, 11 April 2018 21:35)

    Yonka und ich genießen jeden Tag bisher. Ich behaupte das einfach mal für Yonka. Ich lerne viel über mich und meine Yonka. Danke an alle


  • #12

    Angi Pinth (Donnerstag, 12 April 2018 07:53)

    Heute wartet unter anderem ein Schnüffelparcour auf unsere Hunde.

  • #13

    Rose (Donnerstag, 12 April 2018 08:57)

    Jolie hat sehr viel Spaß-wir lernen Beide etwas dazu - und Herrchen muss zu Hause einiges „ nachbasteln“ zum Spielen. Viele neue Ideen werden vermittelt - ohne Druck und Zwang- so kann’s weiter gehen

  • #14

    Tony (Freitag, 13 April 2018 16:04)

    Einfach so schön! Wir spürten es schon bei der Begrüssung: Mit diesen aufgestellten und fröhlichen Zwei- und Vierbeinern wird das sicher eine tolle Woche werden! Und jetzt - nach sechs ereignisreichen, geselligen Tagen - sind wir einfach nur glücklich, dass wir euch kennenlernen durften :-)

  • #15

    Angi Pinth (Freitag, 13 April 2018 17:22)

    Heute ging es zum Dogbound - Postenlauf und beide Teams waren voll engagiert.

  • #16

    Doris (Freitag, 13 April 2018 21:55)

    Wow......!! Bin Gestern Abend angekommen und ich wurde von der Gruppe so herzlich aufgenommen. War überwältigt was für tolle Menschen und Vierbeiner hier dabei sind.

    Auch heute beim Dogbount war es wunderschön. Alle waren Offen, Hilfsbereit und einfach wunderbar und das trotz dass es so geregnet hat!
    Nochmals Danke für den schönen Tag mit euch!

  • #17

    Karoline (Sonntag, 15 April 2018 13:32)

    So, heute Vormittag sind wir von den (ersten) Hundstagen in der kleinen Blume mit einem ganzen Batzen toller Erinnerungen nach Hause gekommen.
    Erstaunlich wie schnell sich die so verschiedenen Menschen und ebenso verschiedenen Hunde angefreundet haben und zu einem Rudel wurden.
    Dank Tony und seinen "Spontanschleifen" durften wir den Pfälzerwald weitaus besser kennenlernen als wir uns das vorstellen konnten und die Übungsstunden mit Angi und ihren netten Helfern/-innen waren äußerst kurzweilig und immer sehr entspannt.
    Highlight (jedenfalls für Beckett & mich) war der Dogbound...ganz großes Kompliment hierfür.
    Ich denke, alle haben ein bisschen was mitnehmen können...und sei es nur, dass schwarze Labradorinnen sexy sind, .... gell, Buba?! :-))
    LL-Team, ihr seid der Hammer!.....Kirsten, Uwe & Team, ihr verdient den Oscar als herzlichste Gastgeber ever!
    Wenn's irgendwie geht, sind wir nächstes Frühjahr wieder dabei.

  • #18

    Solveig M. (Sonntag, 15 April 2018 17:32)

    Ich darf ja noch 2 Tage hier bleiben. Aber Yonkas Schwanz hängt auf Halbmast weil ihr Rudel fehlt. Es ist nicht das gleiche ohne andere Hunde. Das gilt auch für mich. Wir vermissen euch tollen Hunde und Menschen. Wir kommen wieder

  • #19

    Angi Pinth (Sonntag, 15 April 2018 18:49)

    Danke Karoline und Solveig für euer Feedback. Ihr habt alle so toll mitgemacht und auch beim spannenden Experiment in der Hundetrainingsstunde mit der Kartonschachtel, waren alle sofort dabei :-))

  • #20

    Elke (Dienstag, 17 April 2018 21:42)

    War es eine herrliche Woche, Ronja vermisst die anderen Hunde sehr, keiner mehr den sie mit dem Hintern stupsen kann. Vielen Dank noch einmal an das schweizer Team, ihr wart super, habt immer gesehen wo Hilfe nötig war. Hans kann wieder besser laufen und wir hoffen auf ein Wiedersehen in der -Kleinen Blume-

  • #21

    Irene Helm (Mittwoch, 18 April 2018 11:31)

    Liebe Angi und Team,

    Wir sind gut zu Hause angekommen und vermissen euch sehr, ( auch die Hunde ).
    Wenn wir im Wald unterwegs sind, schaut Buba nach allen Seiten und wittert in der Hoffnung, dass sein Rudel wieder auftaucht �.
    Abends um 18.00 Uhr sitzt er vor mir, wedelt mit dem Stummelschwänzchen und will ins Restaurant zum Abendessen. Außerdem vermissen wir das „Schwyzerdütsch“.
    Wenn Angi spricht, werden die Menschen fröhlich und die Hunde süchtig.
    Ich werde mit Buba deine Videos abspielen, damit wir deine Stimme nicht vergessen.
    Hier ist die Natur schon weiter, alles blüht und grünt, das ist gut für die Laune
    Es grüßt euch herzlich
    Irene und �

  • #22

    Elke Bronnet (Dienstag, 01 Mai 2018)

    Hallo Angi,
    vielen Dank für die tollen Bilder und Video`s. Es war eine herrliche Woche mit Dir und deinem Team, Ronja und wir haben einiges gelernt.

    Toll waren auch die schönen Wanderungen mit Tony auch wenn es viel bergauf ging. Ronja vermisst diese Wanderungen sehr.

    Liebe Grüße auch an Dein Team

    Hans, Elke mit Ronja

  • #23

    Solveig und Yonka (Samstag, 05 Mai 2018 18:31)

    Heute haben wir uns mit Irene und Buba in Wiesenbach getroffen. Während einem schönen Spaziergang und einem Eis bzw.Kaffee im Eiscafé haben wir nochmal über die tollen Hundstage geschwärmt. Tonys Wanderungen hatten zur Folge, dass Yonka 1 Kilo abgenommen hat. Wegen dem guten Essen des Hotels war das bei mir leider nicht der Fall (schnüff).
    Ganz liebe Grüße,
    und bis November
    Solveig und Yonka